blog
Anfang vom Ende | Die Protagonistin | Anfang und Ende

Abi = die Erkenntnis, dass ich am Rande meines Wissens angelangt bin, mein Kopf voll und ich dringend eine Pause von all demm brauche

Ferien = zum Glück in einer Woche




Es ist komisch, dass und wie man merkt, dass man erwachsen wird. "Leute die sagen, sie seien erwachsen sind es nicht." Gilt das auch für Leute, die sagen, sie merken es? Keine Ahnung ich sage ja auch nicht dass ich es bin. Sicherlich auch nicht bald - und wahrscheinlich ist man es nie vollkommen.
Worauf ich hinauswollte, habe ich durch diese wirren Gedanken allerdings vergessen. ^^ Vielleicht fällt es mir demnächst wieder ein.

Morgen habe ich frei und vielleicht gehen Lauri und ich zusammen frühstücken oder machen uns welches oder kA - mal schauen. Wäre bestimmt nett.

Mein neuer Tanzpartner, mit dem ich seit 3 Wochen tanze und mit dem ich nach 4 mal miteinander tanzen von 32 Paaren den 2. Platz gemacht habe (nur mal so am Rande erwähnt), ist leider krank - und bis einschliesslich Mittwoch krankgeschrieben. *graus*
Dabei konnte/wollte ich doch schon letzte Woche wegen meinen Abiklausuren nicht Trainieren.

Aber die 2 Tage überstehe ich nun auch noch. Es ist einfach toll, dass es nun wieder bergauf geht mir mir und dem Tanzen und R. und ich haben sogar die Option, in eineinhalb Monaten in die Turnierklasse einzutreten, wenn wir zeigen, dass wir es verdienen (und das tun wir - sowohl zeigen als auch verdienen ^^).
10.3.08 16:47


 [eine Seite weiter]
Besucher
Gratis bloggen bei
myblog.de